Prägant in Almaty im Mittelfeld

Aufmacherbild

Florian Prägant liegt nach dem ersten Tag der Kazakhstan Open als bester Österreicher an der geteilten 32. Stelle. Der Kärntner spielt zum Auftakt des mit 400.000 Euro dotierten Turniers eine 71er-Runde und weist damit einen Score von eins unter Par auf. Thomas Feyrsinger belegt einen Schlag hinter Prägant den 47. Rang. Roland Steiner verpatzt seinen Start und ist mit drei über Par an der abgeschlagenen 112. Position zu finden. In Führung liegt der Finne Antti Ahokas bei sechs unter Par.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen