Bacher verpasst Tour-Karte

Aufmacherbild
 

Golf-Profi H.P. Bacher verspielt beim Finale der Challenge Tour in San Domenico die direkte Qualifikation für die European Tour. Der Salzburger muss am Samstag im Finish Doppel-Bogey und Bogey hinnehmen und fällt auf den 23. Platz (-8) zurück. Damit rutscht er als 24. aus den Top 20 der Challenge Tour, die sich für die höchste kontinentale Turnierserie qualifizieren. Am Ende fehlen nur 810 Euro. Bacher bleibt noch der Umweg über die Tour-School.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen