Sensor verursacht Stromausfall

Aufmacherbild
 

Die Ursache für den Stromausfall bei der Super Bowl zwischen Baltimore und San Francisco (34:31) ist zu einem Teil geklärt. Sensoren haben Auffälligkeiten im Energie-System der Arena in New Orleans entdeckt und deshalb automatisch die Stromzufuhr unterbrochen, um das Problem zu isolieren. Der Grund für die Unregelmäßigkeit ist noch nicht bekannt. Während der zweiten Halbzeit fielen die Anzeige-Tafel und das Internet aus. Lediglich die Beleuchtung an der Hallendecke funktionierte teilweise.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen