Zuschauerrekord beim Super Bowl

Aufmacherbild
 

Super Bowl XLVIII wird zwar als eines der einseitigsten Finals in die NFL-Geschichte eingehen, dennoch wurde in den USA ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt. Wie der übertragende Sender "Fox" bekannt gab, verfolgten 111,5 Millionen Menschen das Duell zwischen den Seattle Seahawks und den Denver Broncos vor dem Bildschirm. Das ist die höchste Zahl in der amerikanischen TV-Geschichte. Die bisherige Bestmarke lag bei 111,3 Mio., aufgestellt beim Endspiel 2012.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen