Sohn von Packers-Coach vermisst

Aufmacherbild
 

Schock für Super-Bowl-Champion Green Bay Packers wenige Tage vor dem ersten Playoff-Auftritt: Der Sohn von Offensive Coordinator Joe Philbin wird seit der Nacht von Samstag auf Sonntag vermisst. Der 21-jährige Michael Philbin hatte Freunde in Oshkosh besucht. Das letzte Lebenszeichen gab es um 2 Uhr morgens. "Unsere Gedanken und Gebete sind in dieser schwierigen Zeit bei der Familie von Joe Philbin", erklärt General Manager Ted Thompson. Die Packers treffen am Sonntag auf die New York Giants.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen