Hiobsbotschaft für Green Bay

Aufmacherbild
 

Hiobsbotschaft für die Green Bay Packers. Der Sohn des Offensive Coordinators Joe Philbin wurde in einem Fluss nahe der Universität Wisconsin-Oshkosh tot aufgefunden. Der 21-Jährige war seit Sonntagmorgen, nachdem er mit Freunden unterwegs gewesen war, vermisst. Eine Autopsie wurde anberaumt, die Polizei geht indes von keinem Gewaltverbrechen aus. Die Packers treffen am Sonntag im Divisional-Playoff-Duell zu Hause auf die New York Giants.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen