Rose-Bowl-Rekord, Luck verliert

Aufmacherbild

Im College-Football hat Oregon eine lange Durststrecke beendet. Die Ducks gewinnen die Rose Bowl in Pasadena mit 45:38 gegen Wisconsin und sichern sich zum 2. Mal nach 95 Jahren das prestigeträchtige Endspiel. Die 98. Auflage brachte einen neuen Punkterekord. Stanford muss sich in der Fiesta Bowl Oklahoma State 38:41 nach Overtime geschlagen geben. Bei den Kaliforniern gab Andrew Luck seine letzte Vorstellung. Der Quarterback gilt als Favorit auf den Nr.-1-Pick im nächsten NFL-Draft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen