Erste Niederlage eines US-Teams

Aufmacherbild
 

Die International Bowl in Austin (Texas) erlebt in diesem Jahr eine faustdicke Überraschung. Beim Duell einer Junioren-Weltauswahl mit dem US-Team müssen die Amerikaner erstmals in der Geschichte dieser Sportart eine Niederlage einstecken. Die von Greg Marshall betreute IFAF-Truppe, die mit Cosmo Anders, Andreas Hofbauer und Laurinho Walch drei Österreicher in ihren Reihen hat, gewinnt mit 35:29. Zum wertvollsten Spieler wird Anthony Coombs (CAN), der zwei Touchdowns erzielt, gewählt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen