Favre wieder zurück im Football

Aufmacherbild
 

Brett Favre steht wieder auf dem Football-Feld. Allerdings nicht als Spieler, sondern als Assistenz-Coach. Der Quarterback mit den meisten Touchdowns der NFL-Geschichte trainiert das High-School-Team der Oak Grove Warriors in Hattiesburg im US-Bundesstaat Mississippi. "Ich muss nicht selbst spielen, um Spaß zu haben. Deshalb bin ich hier", erklärt der 42-Jährige. Lob gibt es von Chefcoach Nevil Barr: "Wir trainieren zweieinhalb Stunden und Brett ist zweieinhalb Stunden voll bei der Sache."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen