Top-Teams gründen "Big6"-Liga

Aufmacherbild
 

Die europäischen Top-Teams im American Football gründen eine eigene Liga. Die Raiffeisen Vikings, Swarco Raiders, Berlin Adler, Dresden Monarchs, Braunschweig Lions und Calanda Broncos bilden die neue "Big6"-League. "Sie sollen zur Speerspitze des europäischen Footballs werden und den Weg zu stärkerer Anerkennung von Football in Europa ebnen", heißt es in einer Aussendung. Die European Football League (EFL) vom europäischen Verband (EFAF) bleibt indes parallel bestehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen