Klarer Vikings-Sieg in Eurobowl

Aufmacherbild
 

Die XXVII. Eurobowl geht an die Raiffeisen Vikings Vienna. Die Wiener besiegen die Swarco Raiders vor 8.000 Zusehern am Innsbrucker Tivoli mit 37:14. Nach einem Traumstart führen die Wikinger schon kurz nach der ersten Viertelpause mit 20:0. Die Offense der Tiroler kommt nie ins Rollen, die zahlreichen tiefen Pässe führen nur selten zum Erfolg. Quarterback Christoph Gross wirft drei Touchdowns (Walch, Zweifel, Thaller), Jesse Lewis erläuft einen. Alexander Taheri verzeichnet einen Pick-Six.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen