Raiders verpassen Eurobowl

Aufmacherbild

Mit einem 10:18 gegen die Berlin Adler verpassen die Swarco Raiders in der BIG6-League den Einzug in die Eurobowl. Nach einem 3:3 zur Pause gehen die Innsbrucker am Tivoli durch einen Touchdown von John van den Raadt mit 10:3 in Führung, die Deutschen kommen durch einen TD (ohne Extrapunkt) 9:10 heran. Ein Safety, ein geblockter Field-Goal-Versuch und ein weiterer Touchdown lassen die Adler am Ende jubeln. Die Eurobowl steigt am 19. Juli, ein möglicher Gegner sind die Raiffeisen Vikings.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen