98-Millionen-Deal für Bucs-Star

Aufmacherbild
 

Die Tampa Bay Buccaneers haben sich mit ihrem Defense-Star Gerald McCoy nach langem Tauziehen auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Der Nummer-3-Pick des Drafts von 2010 unterschreibt für sieben Jahre und kann in diesem Zeitraum bis zu 98 Millionen Dollar verdienen. Die Garantiesumme beträgt 51,5 Millionen Dollar. Damit steigt der 26-Jährige zum bestbezahlten Defensive Tackle der NFL auf. "Es ist entscheidend, Gerald als Eckpfeiler der Franchise zu behalten", betont Bucs-GM Jason Licht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen