Neuer Job für Ex-Dolphins-Coach

Aufmacherbild
 

Neuer Job für Tony Sparano. Der 50-Jährige, der im Dezember als Head Coach der Miami Dolphins entlassen wurde, ist vom AFC-East-Rivalen New York Jets als neuer Offensive Coordinator verpflichtet worden. Die "Gang Green" hatte noch am Mittwoch vermeldet, dass sein umstrittener Vorgänger Brian Schottenheimer freiwillig nicht mehr zurückkehren würde. Die Jets (8-8), die die Postseason verpassten, treffen sich zudem mit Ex-Kansas-Trainer Todd Haley, der als Assistant Head Coach fungieren könnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen