Pro Bowl: NFC deklassiert AFC

Aufmacherbild
 

Die NFC führt die AFC in der NFL-Pro-Bowl vor. Auf Honolulu setzt sich die Truppe der National Football League gegen die Auswahl der American Football League mit 62:35 (31:14) durch. Vikings-Tight-End Kyle Rudolph fängt fünf Pässe für 122 Yards (1 Touchdown) und wird zum wertvollsten Spieler der Partie gewählt. 97 Zähler sind der dritthöchste Wert, den es in der Pro-Bowl-Geschichte je zu bewundern gab. Nur 2004 (55:52) und 2012 (59:41) gab es höhere Endstände.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen