Gronkowski verpasst wohl Auftakt

Aufmacherbild

Der rekonvaleszente Rob Gronkowski wird wohl den Auftakt der neuen NFL-Saison am 8. September bei den Buffalo Bills verpassen. "Das ist nicht realistisch", wird ein Insider auf ESPN zitiert. Der Tight-End-Superstar der New England Patriots hat sich in der Offseason mehrmals operieren lassen müssen und arbeitet an seinem Comeback. Die Patriots werden entscheiden müssen, ob sie Gronkowski im Roster belassen oder ihn auf die PUP-Liste setzen werden, die sechs Spiele Pause bedeuten würden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen