Packers entlassen Defensiv-Star

Aufmacherbild
 

Die Green Bay Packers trennen sich von Charles Woodson. Die Franchise aus Wisconsin lässt den Defensive Player of the Year 2009 aus finanziellen Gründen ziehen. Der frühere Cornerback und Super-Bowl-Sieger 2010, der vergangene Saison auf die Position des Safetys wechselte, will aber trotz seiner 36 Jahre weiterhin in der NFL bleiben. Laut seines Agenten will er bei einem Titelanwärter unterschreiben. Woodson war 2012 lange verletzt, feierte in den Playoffs aber ein Comeback.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen