Ochocinco hat neue Heimat

Aufmacherbild
 

Chad Ochocinco ließ sich nicht lange bitten. Weniger als eine Woche nach seiner Entlassung durch die New England Patriots unterzeichnet der Wide Receiver einen Vertrag bei den Miami Dolphins. Der 34-Jährige, der bei den Bengals unter seinem alten Namen Chad Johnson mit seinen extravaganten Auftritten und Jubel-Tänzen berühmt wurde, wird für ein Jahr Teil der Dolphins-Offense sein. Ochocinco trägt den Namen in Anlehnung an seine Rückennummer 85.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen