NFL: Zweifel an "Deflategate"

Aufmacherbild
 

Eine in der "New York Times" veröffentliche Studie des "American Enterprise Institute" kritisiert den von der NFL in Auftrag gegebenen Wells-Report. Der offizielle Report, der besagt, dass die Patriots "mehr wahrscheinlich als unwahrscheinlich" Luft aus ihren Bällen gelassen habe, stecke voller Fehler. Der Report habe viele Möglichkeiten erst gar nicht in Betracht gezogen und beispielsweise den statistisch signifikant hohen Luftdruck in den Bällen der Colts überhaupt nicht beachtet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen