Wes Welker darf weitermachen

Aufmacherbild
 

Receiver Wes Welker darf seine NFL-Karriere fortsetzen. Nach drei Gehirnerschütterungen in den vergangenen zwei Jahren hat der 34-Jährige von den Ärzten grünes Licht bekommen: "Ich weiß, dass es bei den Teams Bedenken gab, aber ich wollte es vor allem für meinen Seelenfrieden abklären." Auf Interesse wartet der bisherige Denver-Spieler, der als Slot-Receiver viele Jahre dominierte, bislang vergeblich: "Aber es juckt mich schon. Ich würde sterben, wenn ich beim Saison-Start nicht spielen kann."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen