Tannehill wirft Miami zum Sieg

Aufmacherbild

Die Miami Dolphins (6-4) können das Thursday Night Game gegen die Buffalo Bills (5-5) für sich entscheiden. Das Team aus Florida setzt sich dank eines starken Finishs schlussendlich 22:9 durch. Zu Beginn des dritten Viertels gehen die Bills mit dem dritten Field Goal der Partie von Dan Carpenter noch mit 9:3 in Führung. Die Dolphins drehen die Partie jedoch noch durch zwei Touchdowns, einem Safety und einem Field Goal. Miami-Quarterback Ryan Tannehill wirft für 240 Yards und zwei Touchdowns.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen