NFL bestraft Saints-Spieler

Aufmacherbild

Die NFL hat weitere Strafen in der "Bounty-Affäre" um die New Orleans Saints verhängt. Linebacker Jonathan Vilma wird für die komplette kommende Saison gesperrt. Will Smith muss vier Spiele aussetzen. Zudem werden Scott Fujita (jetzt Cleveland Browns/drei Spiele) und Anthony Hargrove (jetzt Green Bay Packers/acht Spiele) bestraft. Anfang März kam heraus, dass die Saints zwischen 2009 und 2011 Extra-Prämien an Spieler gezahlt haben, die gegnerische Akteure gezielt hart attackierten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen