Steelers siegen in Cincinnati

Aufmacherbild

Die Pittsburgh Steelers entscheiden das Division-Duell in Woche 7 der NFL gegen die Cincinnati Bengals mit 24:17 für sich. Quarterback Ben Roethlisberger kann trotz zwei Ballverlusten überzeugen und bringt 27 seiner 37 Pässe an den Mann. Chris Rainey sorgt im Schlussviertel für den entscheidenden Touchdown. Den zweiten Saisonsieg dürfen indes die Oakland Raiders bejubeln. Die Franchise aus Kalifornien setzt sich gegen die Jacksonville Jaguars mit 26:23 in der Overtime durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen