49ers-Sieg im Division-Duell

Aufmacherbild

San Francisco gewinnt das Monday Night Game der 8. NFL-Woche in Arizona mit 24:3. Die 49ers werden angeführt von einem glänzenden Alex Smith, der nur einen seiner 19 Pässe nicht an den Mann bringt. Drei Touchdown-Pässe und 232 Yards sprechen eine deutliche Sprache. Michael Crabtree erzielt zwei Touchdowns, Randy Moss schafft seinen 156. Karriere-TD und schließt damit zu Terrell Owens, dem Vierten der ewigen Bestenliste, auf. Für die Cardinals ist es die bereits vierte Pleite in Folge.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen