Redskins-Sensation in Dallas

Aufmacherbild

NFC-East-Rivale Washington stoppt im Monday Night Game der NFL die sechs Spiele andauernde Siegesserie der Dallas Cowboys. Die Redskins, bei denen mit Colt McCoy (299 Passing Yards, 1 Interception, 1 TD-Lauf) der dritte QB aufläuft, feiert einen 20:17-Auswärtssieg nach Overtime. Cowboys-QB Tony Romo muss zwischenzeitlich verletzt vom Feld und durch Brandon Weeden ersetzt werden. 221 Total Yards von RB DeMarco Murray sind für Dallas zu wenig. Für Washington ist es erst der dritte Saison-Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen