Lions feiern Comeback-Sieg

Aufmacherbild
 

In der 8. NFL-Woche feiern die Detroit Lions einen 22:21-Comeback-Sieg in London gegen die Atlanta Falcons. Die "Hausherren" aus Atlanta führen zur Pause bereits 21:0, doch zwei Touchdown-Pässe von QB Matthew Stafford zu Golden Tate und Theo Riddick sorgen mitunter für die erfolgreiche Aufholjagd. Am Ende besiegelt diese das dritte Field Goal von Kicker Matt Prater. Sekunden vor Schluss trifft er aus 48 Yards. Detroit hält bei sechs Siegen und zwei Niederlagen, Atlanta vice versa.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen