Colts gewinnen in Houston

Aufmacherbild

Die Indianapolis Colts eröffnen Woche 6 der NFL mit einem 33:28-Erfolg bei den Houston Texans - ihr vierter Sieg in Folge. Die Gäste führen dabei schon 24:0, müssen jedoch eine Aufholjagd der Texaner abwehren. Fumbles von Receiver Andre Johnson bzw. Quarterback Ryan Fitzpatrick nehmen Houston im Schlussviertel die Chance auf die Führung. Colts-QB Andrew Luck wirft für 370 Yards, drei Touchdowns und eine Interception, 223 Yards und ein TD-Pass davon gehen auf Receiver T.Y. Hilton.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen