NFL: 49ers deklassieren Houston

Aufmacherbild

Die Houston Texans erwischen in der NFL einen rabenschwarzen Tag und unterliegen den San Francisco 49ers mit 3:34. Texans-Quarterback Schaub leistet sich gleich zu Beginn der Partie eine Interception, nach dessen drittem kapitalen Fehler reicht es Headcoach Kubiak und er ersetzt Schaub durch Yates. Doch auch das ändert nichts am fehlerhaften Spiel der Houstons. Die Oakland Raiders (Pryor 221 Yds, 2 TDs) feiern indes einen 27:17-Erfolg über die San Diego Chargers (Rivers 411 Yds, 2 TDs, 3 INT).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen