Packers bleiben ungeschlagen

Aufmacherbild

Die Green Bay Packers bleiben auch am fünften Spieltag der NFL ohne Niederlage. Der Superbowl-Champion gewinnt bei den Atlanta Falcons mit 25:14. Dabei müssen die Packers eine Aufholjagd hinlegen, denn zur Pause liegen sie noch 6:14 zurück. Aber Quarterback Aaron Rodgers (396 Passing Yards) wirft in Hälfte zwei zwei Touchdown-Pässe auf James Jones und Greg Jennings. Ebenfalls auf der Erfolgswelle schwimmt San Francisco. Die 49ers deklassieren daheim Tampa Bay mit 48:3.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen