NFL: Texans stechen Broncos aus

Aufmacherbild

Die Houston Texans setzen sich in Woche 3 der NFL mit 31:25 gegen die Denver Broncos durch. Vor dem Schlussviertel liegen die Gäste bereits 20 Punkte voran, ehe die Broncos eine Aufholjagd starten. Texans-Quarterback Matt Schaub stellt sein Gegenüber Peyton Manning, der für 316 Yards wirft, mit vier Touchdown-Pässen in den Schatten. Die Arizona Cardinals feiern beim 27:6 gegen die Philadelphia Eagles den dritten Sieg im dritten Spiel. Oakland dreht die Partie gegen die Steelers zum 34:31.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen