Broncos behalten die weiße Weste

Aufmacherbild
 

Ein überragender Peyton Manning führt die Denver Broncos im 3. Spiel zum 3. Sieg in der National Football League (NFL). Der 39-jährige Quarterback-Star bringt 31 der 42 Pässe an den Mann und wirft 324 Passing Yards (2 Touchdown-Pässe). Manning hält nach dem Sieg gegen Detroit bei 6.008 erfolgreichen Pässen zu einem Kollegen und ist damit nach Brett Favre der 2. QB der NFL-Geschichte, der mehr als 6.000 Pässe an den Mann bringt. Nach einem 1. Viertel ohne Punkte startet Denver den Offensivlauf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen