Bears vermiesen 49ers-Party

Aufmacherbild

Ihr erstes Regular-Season-Spiel im neuen Levis Stadium haben sich die San Francisco 49ers anders vorgestellt. Die Chicago Bears nutzen eine fehlerhafte Darbietung der Kalifornier bei ihrer Stadion-Eröffnung und siegen 28:20. Die 49ers dominieren anfangs, führen bereits 17:0, erlauben sich jedoch zu viele Strafen und Turnover - Colin Kaepernick wirft drei Interceptions und verliert ein Fumble. Jay Cutler gelingen vier TD-Pässe, drei davon auf Brandon Marshall. Kyle Fuller fängt zwei Pässe ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen