Eagles schreiben NFL-Geschichte

Aufmacherbild
 

Die Philadelphia Eagles haben zum Abschluss des zweiten NFL-Spieltags Geschichte geschrieben. Noch nie zuvor gelang es einem Team, auch im zweiten Spiel der Saison nach zumindest 14 Punkten Rückstand im dritten Viertel noch zu gewinnen. Nach dem Auftakt-Erfolg gegen Jacksonville gewinnen die Eagles nach 6:20 noch 30:27 in Indianapolis (0-2). Kicker Parkey macht Sekunden vor Schluss alles klar. Colts-QB Luck wirft drei Touchdowns, leitet aber mit einer Interception die Niederlage ein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen