Erster Saisonsieg für die Giants

Aufmacherbild

Die New York Giants dürfen im Monday Night Game des 2. Spieltags erstmals jubeln. Das Team aus dem "Big Apple" gewinnt gegen den NFL-Champion von 2007, die St. Louis Rams, mit 28:16 (7:6, 14:0, 7:10, 0:0). Während sich die Gäste in der Red Zone als harmlos erweisen - drei Field Goals aus kurzer Distanz - wirft Giants-Quarterback Eli Manning zwei Touchdown-Pässe. Außerdem läuft Brandon Jacobs in die Endzone und Michael Boley verwertet ein Fumble samt 65 Yards-Lauf zu einem weiteren Touchdown.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen