Verletzung und Pleite für Vick

Aufmacherbild
 

Kein guter Tag für Philadelphia-Quarterback Michael Vick bei seinem Ex-Klub Atlanta Falcons. Zwar wirft der 31-Jährige zwei Touchdownpässe, im dritten Viertel muss er aber mit Gehirnerschütterung vom Feld. Am Ende verlieren seine Eagles mit 31:35. Die Tennessee Titans gewinnen gegen die Baltimore Ravens 26:13 und die Buffalo Bills setzen sich 38:35 gegen die Oakland Raiders durch. Die Jets feiern gegen Jacksonville (32:3) ebenso einen Kantersieg wie die Detroit Lions über Kansas City (48:3).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen