Eagles stolpern in Washington

Aufmacherbild

Schwerer Rückschlag für die Playoff-Hoffnungen Philadelphias: In Week 16 der NFL unterliegen die Eagles bei NFC-East-Rivalen Washington 24:27. RB Alfred Morris und FB Darrel Young (2) erlaufen die TDs der Redskins, die erstmals nach sechs Niederlagen in Folge gewinnen. Eagles-QB Mark Sanchez (374 Passing Yards, 2 TD-Pässe) wirft 1:36 Minuten vor Schluss eine Interception, die Washington das siegbringende Field Goal ermöglicht. Philly muss nun auf eine Dallas-Pleite gegen Indianapolis hoffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen