NFL: Ravens besiegen die Lions

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Baltimore Ravens bleibt mit einem 18:16 im Monday Night Game der 15. NFL-Woche bei den Detroit Lions im Rennen um die Playoffs. Mann des Abends ist Kicker Justin Tucker, der mit sechs Field Goals (61-Yard-Goal Sekunden vor Schluss) den Sieg der Ravens herausschießt. Die Lions erwischen den besseren Start, doch die Offensive rund um Quarterback Matthew Stafford verpasst es, einen deutlichen Vorsprung herauszuspielen. Gegenüber Joe Flacco erwischt ebenfalls nicht den besten Tag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen