Steelers schlagen Bengals

Aufmacherbild
 

Die Pittsburgh Steelers kommen in der 14. NFL-Woche zu einem 42:21-Auswärtssieg gegen AFC-North-Konkurrent Cincinnati. Ben Roethlisberger dreht im letzten Viertel auf und kommt insgesamt auf 350 Passing-Yards und drei Touchdown-Pässe. Die Baltimore Ravens gewinnen indes bei den Miami Dolphins mit 28:13. Für die New Orleans Saints wird die Playoff-Chance nach einer 10:41-Heimniederlage gegen die Carolina Panthers immer kleiner. Houston gewinnt in Jacksonville mit 27:13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen