New England wieder souverän

Aufmacherbild

Die New England Patriots setzen ihren starken Lauf fort und schlagen in Woche 12 auch die Detroit Lions. Beim 34:9 wirft Tom Brady 38 erfolgreiche Pässe für 349 Yards und zwei Touchdowns bei einer Interception, während Matt Stafford nur 18 von 46 bei 264 Yards (1 INT) anbringt. Neo-Patriot LeGarrette Blount steuert zwei Touchdowns bei. Damit können die Green Bay Packers mit dem 24:21-Sieg in Minnesota die Führung der NFC North erobern. Auch die Chicago Bears gewinnen, 21:13 gegen Tampa Bay.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen