Dallas-Zittersieg gegen Giants

Aufmacherbild

Die Dallas Cowboys feiern in NFL-Woche 12 einen 31:28-Erfolg bei NFC-East-Rivale New York Giants und verbessern ihre Bilanz auf 8-3. Zum Helden des Abends aus Sicht der Texaner wird WR Dez Bryant, der 61 Sekunden vor Schluss mit seinem zweiten TD-Catch den Sieg fixiert. Dallas liegt zwischenzeitlich bereits 10:21 zurück, vor allem wegen einer Gala von Giants-WR Odell Beckham (10 Catches, 146 Yards, 2 TDs). Ein einhändiger Catch des Rookies in der Endzone hat das Potenzial zum Play der Saison.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen