Dallas Cowboys jubeln in London

Aufmacherbild
 

Quarterback Tony Romo wirft die Dallas Cowboys im Londoner Wembley-Stadion mit drei Touchdown-Pässen zu einem ungefährdeten 31:17 über die Jacksonville Jaguars und zum somit siebten Saisonsieg bei drei Niederlagen. Bei ebenso vielen Erfolgen halten die Detroit Lions, die zu Hause gegen Miami einen Rückstand in ein 20:16 verwandeln. Running Back Justin Forsett gelingen beim 21:7 Baltimores über Tennessee zwei Touchdowns. Kansas City dreht beim 17:13 in Buffalo die Partie im letzten Viertel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen