Famoser Saisonstart für Ravens

Aufmacherbild
 

Die Baltimore Ravens feiern im Monday Night Game einen souveränen 44:13-Sieg über die Cincinnati Bengals. Mann des Abends ist Quarterback Joe Flacco, der 21 seiner 29 Pässe an den Mann bringt und damit auf 299 Yards sowie zwei Touchdowns kommt. Der AFC-North-Rivale kommt mit der No-Huddle-Offense der Ravens überhaupt nicht zurecht. Im zweiten Match des Abends gewinnen die San Diego Chargers dank einer starken Defensivleistung bei den Oakland Raiders mit 22:14.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen