Detroit fertigt NY Giants ab

Aufmacherbild

Im ersten von zwei Monday-Night-Games in Week 1 der NFL lässt Detroit den New York Giants keine Chance und gewinnt 35:14. Die Lions erwischen dabei einen Auftakt nach Maß und schließen ihre ersten beiden Angriffs-Serien mit Touchdowns von Star-WR Calvin Johnson (insgesamt 164 Yards) ab. Nachdem Larry Donnell zwischenzeitlich verkürzt, erläuft QB Matthew Stafford (334 Passing-Yards) den dritten Lions-TD selbst. Rashad Jennings (Giants) und Joique Bell (Lions) finden ebenfalls die Endzone.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen