Steelers trauern um Chuck Noll

Aufmacherbild
 

Die Pittsburgh Steelers und die NFL trauern um eine echte Legende. Chuck Noll, der mit dem Rekord-Super-Bowl-Champ vier Titel als Head Coach (ebenfalls Bestmarke) einfuhr, verstarb mit 82 Jahren in seinem Zuhause. "Er ist das Beste, was den Rooneys (Eigentümer-Familie) passieren konnte, seit sie mit dem Schiff von Irland nach Amerika gekommen sind", sagte Art Rooney II, der Sohn des Franchise-Gründers. Noll war von 1969 bis 1991 Head Coach der Steelers und gewann Super Bowl IX, X, XIII, XIV.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen