Seattle tradet für Jimmy Graham

Aufmacherbild

Die Free Agency der NFL beginnt mit einem absoluten Paukenschlag! Die Seattle Seahawks einigen sich mit den New Orleans Saints bezüglich eines Trades von Jimmy Graham. Dafür schickt der Super-Bowl-Verlierer einen Erstrunden-Draftpick beziehungsweise Center Max Unger zu den Saints und bekommt neben dem Superstar-Tight-End einen Viertrunden-Pick. New Orleans verschafft sich somit etwas Salary-Cap-Spielraum. Der 28-jährige Graham fing in fünf Saisonen bei den Saints 51 Touchdown-Pässe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen