Neuer Arbeitgeber für Tim Tebow

Aufmacherbild

Spektakulärer NFL-Deal: Tim Tebow wird in Zukunft bei den New York Jets im Kader stehen. Laut Medienberichten senden die New Yorker einen Viert- und einen Sechstrunden-Draft-Pick im Austausch für einen Siebtrunder und den Quarterback nach Denver. Bei den Broncos war nach der Verpflichtung von Peyton Manning kein Platz mehr für den Spielmacher, obwohl er das Team in die Playoffs geführt hatte. Bei den Jets soll Tebow, der 2012 nur 1,1 Millionen Dollar verdient, Druck auf Mark Sanchez ausüben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen