Tebow bei NY Jets ein Thema

Aufmacherbild
 

Nachdem Peyton Manning bei den Denver Broncos unterschrieben hat, geht nun die Frage um, was mit deren bisherigen Nummer-1-Quarterback Tim Tebow passiert. Bei den New York Jets soll bereits über einen Trade des tief gläubigen Spielmachers diskutiert werden. Das Team aus dem "Big Apple" befand sich ebenfalls im Rennen um Manning. Derzeit setzen die Jets auf Quarterback Mark Sanchez. Zudem erhoffen sich die Vereinsverantwortlichen einen ähnlichen Hype, wie ihn Jeremy Lin bei den Knicks auslöste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen