Talib zu Denver, Byrd zu Saints

Aufmacherbild
 

Super-Bowl-Verlierer Denver rüstet zum Start der Free Agency seine Secondary auf. Star-Cornerback Aqib Talib wechselt von den New England Patriots zu den Broncos und unterschreibt einen Sechsjahres-Vertrag für 57 Millionen Dollar. Aus Cleveland kommt Safety T.J. Ward. New Orleans zieht Top-Safety Jairus Byrd (Buffalo) an Land, der für sechs Jahre 56 Millionen Dollar bekommt. Tampa Bay, das sich wohl von Darrelle Revis trennen wird, verpflichtet als Ersatz Pro-Bowl-Cornerback Alterraun Verner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen