49ers-QB wechselt zu Kansas City

Aufmacherbild

In der NFL bahnt sich der erste spektakuläre Trade dieser Transferzeit an. Laut Medienberichten geben die San Francisco 49ers Quarterback Alex Smith an die Kansas City Chiefs ab. Der Super-Bowl-Finalist soll dafür einen Zweitrunden-Draftpick 2013 und möglicherweise auch einen Draft-Pick 2014 bekommen. In San Francisco hat Smith seine Rolle als Starter an Shootingstar Colin Kaepernick verloren. Offiziell werden kann dieser Deal erst mit dem Beginn der Übertrittszeit am 12. März.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen