Dallas Cowboys entlassen Sam

Aufmacherbild
 

Die Dallas Cowboys geben die Entlassung von Michael Sam bekannt. Der 24-Jährige hatte zuletzt versucht, sich über die Practice Squad einen Platz im Team des fünfmaligen Super-Bowl-Gewinners zu erkämpfen. "Es ist enttäuschend, aber ich nehme das, was ich hier in Dallas gelernt habe, mit und kämpfe weiter für eine Möglichkeit, um zu beweisen, dass ich jeden Sonntag spielen kann", erklärt Sam, der sich als erster aktiver Spieler vor dem NFL-Draft offen zu seiner Homosexualität bekannte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen